Newsletter Unser Bier | November 2020 | www.unser-bier.ch | info@unser-bier.ch | 061 338 83 83

 

500. Abfüllung: Alle freuen sich, nur sieht man's nicht!

Unser Abfüllungsteam freut sich über die 500. Abfüllung auf unserer 1,3 Mio. Franken teuren Anlage, die wir vor zehn Jahren installiert haben. Dank ihr sind wir die einzige grössere Basler Brauerei, die all ihre Biere hier braut und hier abfüllt.
 

Winterbier mit himmlischen Aromen

Die 500. Abfüllung war dem Winterbier gewidmet, das mit seinen warmen Aromen an den kalten Tagen viel Trinkgenuss bietet. Jetzt bei Ihrem Getränkehändler, demnächst bei Coop und immer im Unser Bier Shop: www.unser-bier.ch/dropbox/maillist/archive/3767675/shop

 

Diese Geschenke machen Freude!

Müssen Sie dieses Jahr auf das gemeinsame Weihnachtsessen verzichten? Wollen aber doch Ihren Mitarbeiter/innen eine Freude bereiten? Unsere Geschenkkörbe sind ein schönes Dankeschön. Je nach Inhalt kosten sie 79.50, 49,50 oder 30 Franken. Bestellen Sie über unseren Shop. Bei grösseren Bestellungen lassen wir auch über einen Rabatt mit uns reden: info@unser-bier.ch
 

Bier- und weitere Raritäten: Das ist Craft pur!

Gleich zwei Bierraritäten können wir Ihnen anbieten: Weizenbock Rauch fassgereift und Barley Wine. Sie wurden auf der kleinen Anlage gebraut. Vom Weizenbock, der sechs Monate in einem 100-Liter-Eichenfass aus Tokaj reifte,  gibt es 120 Flaschen. Vom Barley Wine, der kein Holz sah, gibt es 90 Flaschen à 33 cl. S het solange het! Mehr dazu: Bierraritäten Über unsere Recycling-Innovationen Biergin und Biermut haben wir schon berichtet. Mehr: Innovation

 

Was läuft in der Braustube?

Unser Restaurant ist jeden Mittwoch ab 17.30 offen. Dank unseren Schutzmassnahmen können Sie bei uns unbesorgt essen und trinken. Am 4. November z.B. gibt es Unser Bier Fondue mit Bierbretzel serviert oder Yolandes Hamburger mit Chips und Salat. Und die Stange kostet wie immer nur 3 Franken! Mehr dazu: Braustube


Und was haben wir in der Pipeline?

Demnächst wird das Regiobier abgefüllt, das wir mit Malz aus dem Jura und Hopfen vom eigenen Hopfengarten in Baselland gebraut haben. Wir freuen uns jetzt schon darauf. Etwas später, aber noch reichlich vor Weihnachten, kommt unser rabenschwarzer Imperial Porter auf den Markt. Er findet sich übrigens auch im Bier-Adventskalender von Coop.

 

Adressänderung
Umgezogen? Bitte melden! info@unser-bier.ch

 

Beizenbetrieb
Jeden Mittwochabend ab 17.30 Uhr

 

GV-Termin Unser Bier
Donnerstag, 20.Mai 2021